Monat: November 2015


DLS Einzelradaufhängung

DLS 20.11.2015

Wir stellen vor: DLS von Gigant

Maximale Nutzlast, minimales Eigengewicht

Leicht, wartungsarm und robust: Mit dem DLS-Achssystem (Dual Lever Suspension) von gigant lassen sich Tiefladeranwendungen mit maximaler Nutzlast
bei minimalem Eigengewicht darstellen. Die maximale Achslast beträgt 12 Tonnen – und das bei einem Gewicht pro Achslinie von nur 675 Kilogramm, inklusive hydraulischem Federungszylinder. Maximaler Lenkwinkel (bis zu 57 Grad) oder maximale Längs profilbreite (bis 650 Millimeter): Die Konfigurationen lassen sich exakt an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Ein großer Federweg von 300 mm und eine optimale, auf Wunsch erhältliche Wankstabilisierung sorgen für maximale Sicherheit in allen Lagen.

Broschüre: Download

 

Großer Lenkwinkel und Liftachse

Die Einzelradaufhängung erlaubt große Lenkwinkel von bis zu 57 Grad. Dank der doppelwirkenden hydraulischen Federzylinder ist eine optimale Fahrsicherheit mit geringer Wankneigung ebenfalls gewährleistet. Der hydraulische Federzylinder bietet darüber hinaus auch die Option einen Achslift zu integrieren.

Quelle: Gigant Group

Vorteile von DLS

•Großer Lenkwinkel (57°)
•Wartungsarme Lagerungen der Lenker und des Radkopfes (Kompaktlager)
•Großer Federweg (300 mm)
•Doppeltwirkender hydraulischer Federungszylinder für Wankstabilisierung
•Kolbenstange des Federungszylinders ist durch eine Abdeckung geschützt
•30/30 Bremszylinder auf allen Achsen möglich
•Max. Achslast beträgt 12to bei 80 km/h
•Leichtes Achssystem (675kg)
•Längsprofilbreite des Fahrzeugrahmens < 650mm (abhängig vom max. Lenkeinschlag)
•Achslift über den doppeltwirkenden Federungszylinder möglich

Weihnachtsmarkt 2015

Weihnachtsmarkt 2015 Transport 02.11.2015

Transport des Baums für den Essener Weihnachtsmarkt

Ein Wahrzeichen auf der (vor-)letzten Reise

Am 19. November 2015 wird der 43. Internationale Weihnachtsmarkt Essen eröffnet. Wie schon im letzten Jahr hat das Wahrzeichen, welches traditionell aus einem Essener Garten stammt, seine Reise zum Willy-Brandt-Platz auf einem unserer Fahrzeuge angetreten. Mit über 250 Ständen ist er einer der größten und schönsten in Deutschland.

Der Baum stand ca. 60 Jahrein einem Garten in Essen-Katernberg, ist ca. 20 Meter hoch und wiegt 3,2 Tonnen. Nicht zuletzt wegen des beeindruckenden Baumes ist der Essener Weihnachtsmarkt immer einen Besuch wert. Seine vermutlich vorletzte Reise trat der Baum auf der Ladefläche eines teleskopierbaren 3-Achs-Satteltiefladers der Marke MAX Trailer an.

Eine Fotostrecke zu diesem Transport finden Sie auf dem Onlineportal der WAZ unter folgendem Link:

Transport des Weihnachstbaums